Verursacht Ihr Etikettenlieferant ein Lieferrisiko?


Die Herausforderung

Ein führendes Unternehmen für Nahrungsergänzungsmittel benötigte für seine bevorstehende Produkteinführung die Gestaltung und den Druck von Etiketten. Aufgrund von Problemen in der Lieferkette konnte sein derzeitiger Etikettenlieferant die knappe Frist nicht einhalten und verweigerte seine Unterstützung. Der Kunde befand sich in einer Zwangslage. Es brauchte nicht nur schnell Etiketten, sondern diese mussten auch der Claims-Prüfung und der Genehmigung durch die US-Behörden standhalten. Da es sich um eine Produktneueinführung handelte, durfte der Verkaufsstart nicht verpasst werden. Also wandte sich der Kunde an SFI Health.

Die Lösung von SFI Health

SFI Health sprang in letzter Minute ein, um die Etiketten pünktlich zu liefern. Dank solider Partnerschaften in der gesamten Lieferkette für Nahrungsergänzungsmittel konnte SFI seinen bevorzugten Etikettenlieferanten dazu bringen, der knappen Frist zuzustimmen, während das hauseigene regulatorische Team die Etiketten überprüfte und Verbesserungen für die Angaben auf dem Etikett vorschlug. Sobald die Etiketten für den US-Vertrieb freigegeben waren, kümmerte sich SFI Health um die Grafikdateien und gab sie zum Druck frei.

Das Ergebnis

Ohne Vorankündigung hat SFI Health in weniger als sieben Tagen mehr als 80.000 Etiketten entworfen und gedruckt. Dank dieser schnellen Abwicklung konnte der Kunde seinen Liefertermin einhalten und sein Produkt erfolgreich auf dem US-Markt einführen. In diesem Fall trugen die internen Kompetenzen von SFI Health im Bereich Regulierung in Kombination mit der guten Partnerschaft mit dem Druckanbieter dazu bei, dass der Kunde die knappe Durchlaufzeit einhalten konnte.

Interessieren Sie sich für unsere Dienstleistungen, Eigenmarkenprodukte oder Fallstudien?

Machen Sie den ersten Schritt und füllen Sie das nachstehende Formular unverbindlich aus:
Einer unserer engagierten Berater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Consent*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.